Apfelsaftspende

logo-csld-neu-4-3-2011-konturen-schwarz-200

Apfelsaftspende an den
Kindergarten Marktzeuln

Am Freitag (24.November 2017) haben die Gründungs- und Vorstandsmitglieder des Corps Saint Lazare International Kommando Deutschland Sven Dietel, Hermann-Dietrich Streit und Katja Dietel sowie Jugendmitglied Alexa Dietel, die fleißig mit Äpfel aufgesammelt hat, eine Apfelsaftspende an den Kindergarten in Marktzeuln übergeben.

DSC01742 620

Auf heimischen Streuobstwiesen wurden über 800 Kilogramm Äpfel gesammelt. Diese wurden dann gepresst und zu hochwertigen, einheimischen Saft verarbeitet.

Der Kindergarten in Marktzeuln kann sich nunmehr über 400 Liter Saft freuen, die von den Kindern in den nächsten Monaten verbraucht werden können. Sven Dietel dankte insbesondere der Gemeinde Marktzeuln und dem 1. Bürgermeister Gregor Friedlein-Zech für die Erlaubnis, die Apfelbäume bei Horb am Main und in Marktzeuln abernten zu dürfen. Nur so konnte man genügend Früchte für den leckeren Saft sammeln.

Der Kommandant des CSLI Deutschland Sven Dietel ging auf die gute Arbeit des Kindergartens in Marktzeuln ein und freute sich, dass seine Hilfsorganisation dem Kindergarten unter die Arme greifen kann.

Dietel stellte auch kurz das CSLI Deutschland vor.

Das CSLI ist eine unabhängige, private Hilfsorganisation nach den Idealen und im Geiste des Heiligen Lazarus. Die Mitglieder verbindet die Aufgabe anderen Menschen Freude zu bereiten, Katastrophenhilfe zuleisten, behinderte Menschen zu betreuen und Obdachlosen zu helfen. Alle Mitglieder sind ehrenamtlich tätig.

Das CSLI wurde in Österreich gegründet und nunmehr hat man auch in Deutschland eine größere Anzahl von Unterstützern gefunden.

Download (PDF, 488KB)