CSLI International – Korps “Schwert der Freiheit” SoF

SOF

Homepage SoF

THE SWORD OF FREEDOM KORPS

Die uniformierten SoF Kräfte – eine Sondereinsatzgruppe der LAZARUS UNION-CSLI

Bernd Höhle, MjrGen CSLI, Commander SoF

The Sword of Freedom – Corps ist eine registrierte, humanitäre, internationale Friedens- und Hilfsorganisation ( NGO innerhalb und unter der Schirmherrschaft  der LAZARUS UNION ). In über 120 Ländern vertreten betreut, unterhält und unterstützt sie verschiedene nationale und internationale Hilfsprojekte. Sie dient der Förderung und Unterstützung bedürftiger, kranker, behinderter und älterer Menschen, wobei die einzelnen Sektionen, weltweit durch finanzielle, materielle und ggf. personelle Hilfe im Falle von Armut, Not und katastrophenähnlichen Zuständen aktiv werden.

Das stetige Engagement ist inhaltlich durch die drei Säulen des SOF-Corps Hilfsbereitschaft, Respekt und Toleranz gekennzeichnet. Die starke Gemeinschaft der Mitglieder besteht überwiegend aus Einsatzkräften, Sportkameraden, Kampfkünstlern und Freiwilligen Helfern, die sich zusammengeschlossen haben um im Sinne des Wahlspruches: “Wir für andere und keiner allein“ im Dienst von Leben, Frieden & Menschlichkeit zuagieren. Hier ist auch jeder andere Interessierte stets willkommen. Alle Aktivitäten und Handlungen sind unpolitisch und neutral. Jeder Mensch, egal welcher Herkunft, religiöser oder ethnischer Zugehörigkeit, Rasse und welchen gesellschaftlichen Standes ist gern gesehen.

Humanität aktiv leben!”: Im Rahmen der Friedensarbeit werden im Sinne der Weltbrüderlichkeit regelmäßig länderübergreifende Veranstaltungen organisiert, internationale Kontakte geschlossen und Freundschaften gepflegt. The Sword of Freedom – Corps unterhält und betreut zudem viele Jugend- und Erwachsenengruppen im Bereich Freizeit, Sport und Erlebnispädagogik, bei welchen auch die Integration von Menschen mit Behinderungen oder ausländischer Mitbürger ein wichtiger Bestandteil ist.

Helfen, wo das Herz die Tat verlangt”: Im Bereich der Wohlfahrtspflege werden regelmäßig Benefizveranstaltungen und Spendensammelprojekte zu Gunsten wohltätiger Zwecke organisiert. Verschiedene Hilfsprojekte auf den Philippinen, Nepal, Afrika, Indien und Thailand sowie Projekte in Europa und Südamerika werden unterstützt, wobei sich die Hilfeleistung von humanitären Hilfslieferrungen und den Einsatz des medizinischen Hilfs-Corps bis hin zur Seelsorge für die Bedürftigen erstreckt.

Bei den Abzeichen und Insignien der uniformierten Kräfte des The Sword of Freedom – Corps wird bewusst auf das das Kreuz verzichtet. Sie sind mit dem einzigartigen unverwechselbaren SOF-Symbol, dem Flammenschwert gestaltet.

Rank-decree-Bernd-Höhle-MjrGen-CSLI

Organigramm LU 2016 620

 

Kommandierende Offiziere LINK

 

Download (PDF, 7.59MB)

 

Titelbild SOF Flammenschwertbote No-6 200 CSLI Corps “The Sword of Freedom”
SOF Flammenschwert-Bote 6.Ausgabe
Berichte über die Tätigkeiten der letzten Zeit Diese Publikation ist nur in Deutsch!
This publication is in German only!

 

Zum Bericht Bild anklicken!
To the report, click the Picture!

 

Sword of Freedom Logo Thumb “The Sworld of Freedom – SOF”
Bericht über die Projekte in den nächsten Zeit

Zum Bericht Bild anklicken!
To the report, click the Picture!