Spendenübergabe

Logo MK-EFM-Stmk 200

Dieser Beitrag ist zur Zeit nur in deutscher Sprache vorhanden.

Martetschläger Walter  Ein Bericht von Walter Martetschläger

 

Schek1      Schek3      Schek5      Schek4

 

Voll Stolz und mit großer Freude konnte das Landeskommando Steiermark der MK “Erzherzog Ferdinand Max” die, anlässlich der Benefizveranstaltung zur Fahnenweihe, erwirtschafteten Gelder den vorgesehenen Empfängern übergeben.

 

So freute sich die Obfrau der Lebenshilfe der Region Murtal, Frau Sandra Rinofner,  als der Kommandant des Landeskommandos Steiermark und sein Stellvertreter Helmut Gaisbachgrabner, Ihr einen Scheck über € 3.000,– überreichen konnten.

 

Der Freiwilligen Feuerwehr Fohnsdorf konnten zur Förderung der Jugend € 1.500,– und unserem Herrn Pfarrer € 500,– für den Armendienst übergeben werden.

 

Unser Dank gilt Allen, die mitgeholfen haben, ein solch stolzes Ergebnis zu erzielen. In der kleinen Feier im Dorfladen der Lebenshilfe in Fohnsdorf wurde aber einem Mann  besonders gedankt. Dem Betriebsratsvorsitzenden der VOEST- Alpine, der sich selbstlos in den Dienst der Sache stellte. Verdienterweise wurde er mit dem Ehrenstern in Gold, der Lazarus Union ausgezeichnet.

 

Es ist für eine, noch kleine Gruppe, wie wir in der Steiermark, ein erhebendes Gefühl, so unserem Auftrag in der Intern. Lazarus Union gerecht zu werden.

 

Für das nächste Jahr wird schon eifrig an einer neuen Benefizveranstaltung gebastelt.

 

Pressestimmen:

Spendenschek1  Spendenschek10001

Spendenschek20

Spendenschek30001