Patrozinium 2012 des Radetzky Ordens

Patroziniumsfest des Radetzkyordens und Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunden zwischen dem Radetzky Orden und der Lazarus Union

Ein Bericht von Erich Kadlec

Sein alljährliches Patroziniumsfest feierte der Radetzky Orden am Marien-Feiertag (8. Dezember – Empfängnis der Jungfrau und Gottesmutter Maria).

Eine Delegation der Lazarus Union nahm ebenfalls daran teil: Wolfgang Steinhardt, Erich Kadlec, Helmuth Neidhart,Christoph Ptak, Josef Maria Gebel, Algis Klimaitis plus Sohn, Dr. Oswin Hochstöger, Dipl.Ing. Herbert Paulis plus Gattin, Werner Winkelhofer plus Sohn, Hannes Hochmuth, Gregor Holubek Peter Jung, Raphael Kitavujja.

Diesmal fand der Festgottesdienst in der Prandtauerkirche zu St. Pölten statt. Hier hat der Radetzky Orden seine neue spirituelle Heimat gefunden.

Zelebriert wurde das feierliche Hochamt vom Ordensdekan Rektor Professor DDr. Reinhard Knittel. Es war ein Erlebnis wieder einmal eine heilige Messe im tridentinischen Messritus (1962) zu erleben. Beeindruckend auch der Chor, aufgeführt wurde  J. E. Eberlin (1702 – 1762), Messa di S. Giuseppe. Ein Wohlklang auch die neue Orgel.

Nach dem Gottesdienst erfolgte der weltliche Festakt. Nach mehrjähriger erfolgreicher Zusammenarbeit tauschten der Radetzky Orden und die Lazarus Union  Partnerschaftsurkunden aus – mit dem Ziel auf eine weiterhin gute und freundschaftliche Zusammenarbeit.

Der Großmeister des Radetzkyorden KR Harry Tomek (auch Ehrenritter unserer Ehrenritterschaft) überreichte unserem Präsidenten Senator Wolfgang Steinhardt die Urkunde des Radetzky Ordens. Danach wurden noch einige Ordensmitglieder ausgezeichnet.

Der anschließende Mittagsempfang fand im Sommerrefektorium des bischöflichen Palais statt.

Hier konnte nun unser Präsident ebenfalls die Partnerschaftsurkunde der Lazarus Union an den Großmeister des Radetzky Ordens überreichen.

Der feierliche Rahmen bot auch Gelegenheit einige Kameraden der Lazarus Union auszuzeichnen. Es erhielten:

Kam. Kadlec: Marinekreuz 1. Klasse

Kam. Paulis: Großkommandeurskreuz

Kam. Holubek: Dankeskreuz mit dem Stern

Kam. Jung: Das Protektoratskreuz mit der Schärpe des Ehrenkreuzes

Der Lazarus Union ist auch das Austria Humanitas Corps-AHC als 61. Gruppenmitglied beigetreten. Die entsprechenden Urkunden überreichte Präsident Steinhardt an Ing. Funtakt, Präsident des AHC der gleichzeitig den Rang eines Brigadier Generals des CSLI erhielt. Die Lazarus Union freut sich auf eine weiterhin fruchtbare Zusammenarbeit mit beiden Organisationen.

Hier noch einige weitere Bildimpressionen: