Wissen über die Lazarus Union – Fragebogen

Academy Badge ohne HG 200

Liebe Funktionäre!
Liebe Kommandanten!
Liebe Stabsoffiziere!
Liebe Offiziere!
Liebe Kameradinnen und Kameraden!

Wien im August 2017

Ich wende mich heute mit diesem Schreiben als Unionskommandant an Euch und appelliere gleichzeitig an Eure Offiziersehre und Euer Verständnis!

Worum geht es?

Ich bin jetzt schon mehrmals von verschiedenen Stellen darauf aufmerksam gemacht worden und habe es selbst ebenfalls schon mehrmals beobachtet, dass nur (leider) sehr wenige Kameradinnen und Kameraden der oben angesprochenen Gruppen in der Lage sind, kompetente und vor allem richtige Auskunft über die Lazarus Union zu geben, wenn sie darauf angesprochen werden.

Das ist vor allem blamabel und wirft auch kein gutes Licht auf uns alle.

Die Führungsakademie hat daher einen Wissenstest ausgearbeitet der von unserer Homepage heruntergeladen werden kann. Versucht einfach einmal Euer Wissen über unsere Organisation selbst zu testen. Wenn Ihr beim ersten Mal (ohne Hilfsmittel!) bereits über 50% kommt, seid Ihr „gut drauf“, bei 60% bin ich schon ganz zufrieden! Mit 75% habt Ihr den Test bestanden und alles was darüber ist sollte das Basiswissen eines Offiziers der Lazarus Union sein.

Die benötige Unterlagen und Informationen darüber findet ihr auf unserer Homepage und auch in komprimierter, aber kompletter Form in unserer neuen Chronik bzw. im Download unserer Chronik auf der Homepage.

Da ich dem Präsidium und der Lazarus Union gegenüber für alle Beförderungen und auch für den Wissensstand und die Ausbildung der Offiziere verantwortlich bin, werde ich ab sofort keinen Rang mehr ab „Hauptmann CSLI“, „Lieutenant Commander CSLI NC“, „Senior Officer CSLI Air Wing“ und adäquate Ränge vergeben, wenn dieses (wirklich notwendige) Basiswissen nicht vorhanden und nachgewiesen ist.

Offiziere dieses Levels haben Kommando- und Vorbildfunktionen und müssen daher das entsprechende Wissen haben bzw. Vorweisen können und bei Stabsoffizieren sollte es sowieso eine Selbstverständlichkeit sein. Niemand auf der einen Seite ist und wird dazu gezwungen Offizier der Lazarus Union zu sein, aber auf der anderen Seite kann auch nicht erwartet werden, dass die Lazarus Union ohne entsprechende Voraussetzung Offiziere ernennt.

Es werden daher die verantwortlichen Kommandanten gebeten, vor Einreichung oder mit der Einreichung zu Vergabe eines Offiziersranges oder einer Beförderung auch den ausgefüllten und unterschriebenen Antwortbogen (ebenfalls herunterzuladen) an die Lazarus Union zu übermitteln. Er wird mit einem Bewertungsraster ausgewertet und danach die Entscheidung über die Vergabe der o.a. Offiziersränge getroffen. Ohne diesen positiven Wissenstest ist der derzeit höchste Rang der vergeben wird „Oberleutnant“ (und die adäquaten Ränge).

Ich bitte Euch um Verständnis für diese notwendige Maßnahme und verbleibe

Mit kameradschaftlichen Grüßen
Euer

Wolfgang
Unionskommandant der Lazarus Union

 

Download (PDF, 59KB)

Download (PDF, 50KB)