Ausbildung zum Stabsoffizier

Die Ausbildung zum Stabsoffizier erfolgt an der Führungsakademie der Lazarus Union in den folgenden Fachbereichen und Fachgebieten:

Dieser Lehrgang der Führungsakademie der Lazarus Union bietet den (angehenden) Stabsoffizieren die Möglichkeit, auf unterschiedlichen Feldern lebenslang zu lernen. Im Rahmen freier Kapazitäten und bei besonderem dienstlichem Interesse können aber auch zivile Führungskräfte Seminare an der Führungsakademie der Lazarus Union besuchen.

Ziel des Lehrgangs ist es, in neben Grundlagen- und Methodenwissen auch das erforderliche Vertiefungswissen über die Lazarus Union sowie nationale und internationale Betätigungsfelder zu vermitteln. Dieses beinhaltet neben fachspezifischen auch moderne Führungs- und Managementmethoden, die auf bewährten zivilen Standards beruhen. Die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Entwicklungen gehört dabei ebenso zum festen Bestandteil des Lehrgangs. Die Ausbildung ist umfassend angelegt und deckt Fragestellungen interdisziplinär unter anderem auch aus politischer, sozialer, historischer, ökonomischer, ethischer und technologischer Sicht ab.

Gemeinsame Ausbildung ermöglicht gegenseitiges Kennenlernen und Verständnis.

ZIELE
  • Grundlagen der Lazarus Union verstehen
  • Aufgaben und Organisation der Lazarus Union kennen
  • Aufgaben und Pflichten eines Offiziers erkennen und wahrnehmen
  • Führungspersönlichkeit sowie die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung stärken
  • Eine (Teil)Einheit führen können