COVID-19 in Ghana

Ghana Logo 200

COVID-19 in Ghana

 Ghana 2   Bericht von Edward Oheneba Asiedu

 

Hallo CSLI,

ich bin  CiC Oberstleutnant Dr. Edward Oheneba Asiedu , der kommandierende Offizier der LAZARUS UNION in Ghana und ich grüße alle Offiziere des CSLI für all die großartigen Dinge, die Sie für die Organisation tun, die dazu führen, dass das CORPS SAINTS LAZARUS UNION seit Jahren einen Ruf als zuverlässige und enthusiastische Organisation hat, und die dazu beitragen, das Leben von Hunderten von Menschen zu verbessern.  

Als ich über das Coronavirus (COVID-19) hörte, habe ich eine Spendenzeremonie organisiert, um einige Waisenhäuser in Westafrika zu unterstützen, die am 1. April begann und am 30. April 2020 endet.  

Derzeit habe ich 2000 $ zur Unterstützung der Zeremonie hinterlegt und andere Kollegen des CSLI hier in Ghana haben auch 1300 $ gesammelt, um diese Wohltätigkeitsarbeit zu unterstützen.  

Aufgrund der Ausbreitung des Virus wurde in der vergangenen Woche jede Kontaktmöglichkeit im Rahmen des “Locked-Down“ gesperrt, was jegliche wirtschaftliche Betätigung so schwierig macht

Dies hat auch den meisten Waisenhäusern in Westafrika Nachteile gebracht. In Bezug auf unser Organisations-(CSLI-) Motto haben wir beschlossen, die Zeremonie zu organisieren, um diese Kinder zu unterstützen. Wir erwarten nicht nur Geld als einzige Spende, sondern gebrauchte/neue Kleidung, Schuhe, Lebensmittel und andere Notwendigkeiten werden auch gerne angenommen.  

Ich glaube, dies ist die Zeit, in der wir der Welt unsere Liebe und Fürsorge zeigen, um den guten Namen der LAZARUS UNION weiter zu fördern. Wir würden uns sehr freuen, wenn dies auf der Homepage veröffentlicht werden könnte, um Unterstützung von Menschen außerhalb zu erhalten.  

ERMÖGLICHT ES, DIE WAISENHÄUSER IN ZEITEN DIESER COVID-19-KRISEN ZU UNTERSTÜTZEN.  
Mit kameradschaftlichen Grüßen Euer

Oberstleutnant CSLI Dr. Edward Oheneba Asiedu Kommandierender Offizier der Lazarus Union Ghana

 

Ghana 1