Friedensmedaille und Friedenskreuz

CSLI-Cross-of-Peace

Wir weisen immer wieder darauf hin und sagen es offen und ehrlich: Die Lazarus Union verlangt weder Einschreibgebühren noch Mitgliedsbeiträge. Die Lazarus Union erhält keinerlei öffentliche Förderungen oder Subventionen noch hat sie jemals solche beantragt.

So finanziert die Lazarus Union ihre verschiedenen Projekte ausschließlich auf freiwilliger Spendenbasis und ist daher auf die Einnahmen der diversen „käuflichen“ Auszeichnungen und auf die Insigniengebühren für die „beantragten“ Auszeichnungen angewiesen.

Auszeichnungen die nicht beantragt werden können, werden aber generell ohne Insigniengebühren verliehen und es ist dem Beliehenen freigestellt, NACH Erhalt der Auszeichnung eine Spende zugunsten der Lazarus Union zu tätigen.

Wir halten dies für ehrlich, aufrichtig und transparent gegenüber allen Personen, die eine Auszeichnung der Lazarus Union bekommen, denn auch ein Spendenbetrag für eine „käufliche Auszeichnung“ ist unserer Meinung nach eine Auszeichnung wert!

 

Anlässlich des ersten Jahrestages der Anerkennung der Lazarus Union als Organisation mit „Sonderberaterstatus bei den Vereinten Nationen-ECOSOC“ am 1.Mai 2014, stiftete der Präsident der Lazarus Union, Senator h.c. Wolfgang Steinhardt eine sichtbare Anerkennung für alle Personen und Institutionen, die sich aktiv für den Frieden in der Welt aber auch im täglichen Zusammenleben einsetzten und sich Verdienste um die LAZARUS UNION erworben haben.

Die Vergabe dieser Auszeichnung obliegt ausschließlich dem Präsidenten der Lazarus Union, der dafür auch sämtliche Kosten übernommen hat. Daher wird diese Auszeichnung prinzipiell OHNE Insigniengebühren oder sonstige Kosten für den Ausgezeichneten verliehen. Natürlich wäre es schön und nobel, wenn durch den Ausgezeichneten eine Spende an die Lazarus Union für ihre Friedensprojekte erfolgt. Dies aber auf rein FREIWILLIGER Basis!

Die Überreichung soll und wird in einem würdigen Rahmen, entweder bei Feierlichkeiten der Lazarus Union oder gleichwertigen Veranstaltungen befreundeter Organisationen, erfolgen. Nur in Ausnahmefällen wird von einer persönlichen Überreichung abgegangen. Ein Rechtsanspruch auf die Zuerkennung dieser Auszeichnung besteht nicht. Ebenso kann diese Auszeichnung nicht beantragt werden. Sie wird nach rein persönlicher Einschätzung zuerkannt und ist nicht käuflich!

Die Auszeichnung wird in sieben Stufen verliehen:

Friedensmedaille

Goldene Friedensmedaille

Friedenskreuz

Friedenskreuz mit Silberstern

Friedenskreuz mit Goldstern

Friedenskreuz mit Diamantstern

Friedenskreuz Sonderstufe

Abbildungen der Originalinsignien:

Insignie Bandspange Miniatur
Friedensmedaille
Goldene Friedensmedaille
Friedensmedaille-Gold-Ribbon
Friedenskreuz
Friedenskreuz mit Silberstern
Friedenskreuz mit Goldstern
Friedenskreuz mit Diamantstern
Friedenskreuz Sonderstufe