Benefizkonzert “Jemen”

Logo LU Neu 4.3.2011 Konturen schwarz grün 200

CSLI Delegation besucht
Benefizkonzert
für „Kinder des Jemen“

 Prof. Hans König 100  Ein Bericht von Prof. Hans König

Auf Einladung unseres CSLI Kameraden Mag. Wolfgang A. Schatzl – übrigens ein begnadeter Bariton – fanden sich eine Delegation des CSLI u.zw. Monika und Hans Rudolf Gries, Ludwig Brunner und Hans König zu einem Benefizkonzert für die „Kinder des Jemen“ im modernen Veranstaltungs- und Konzertsaal des „Hauses Hofmannsthal“ in Wien 3., Reisnerstrasse 37 am 12. Oktober 2017 ein.

Anlass war ein Aufruf zur Hilfe für die katastrophale Situation der Kinder im Jemen. Die NGO Felix Arabia International versucht seit Jahren medizinisch und organisatorisch das Leiden der Kinder zu lindern, durch den unmenschlichen Bürgerkrieg sind aber fast alle Hilfsmittel aufgebraucht. Eine riesige Choleraepidemie überzieht das Land und medizinische Einrichtungen sind fast gänzlich zerstört. Ein weiteres Problem ist die zunehmende Kinderehe, wobei die jungen Mädchen gezwungen werden schon vor dem 14. Lebensjahr zu heiraten. Häusliche Gewalt ist an der Tagesordnung. Über 96 % der jungen Frauen werden zwangsbeschnitten. Väter verkaufen ihre Töchter um Beträge bis zu 4000,- €.

All das macht das ehemals so sagenumwobene und berühmte Land zu einem höllischen Hexenkessel, besonders für Mädchen und junge Frauen.

Bilder und Videos unterstrichen die Bitte der Hilfsorgansation und die tief berührten Besucher öffneten Ihre Herzen und auch Geldbörsen.

Zu der seelischen Bewegung trug selbstverständlich auch das Rahmenprogramm: „Eine musikalischre Reise um die Welt“ bei. Die Sängerinnen Maria-Magdalena Christova, Sopran   Hristina Lazarova, Mezzosopran, Shoko Kanno, Mezzosopran sowie die Herren Wolfgang A. Schatzl, Bariton, Bojidar Abrashev, Klavier und Markus Vorzellner, Klavier boten ein zweistündiges Programm einer musikalischen Traumreise ein und entführten in die Welt der klassischen Melodien Europas und ferner Länder. Sie ließen das Publikum die einfühlsame Verschmelzung von gesprochenem Wort und Ohrwürmern aus Oper, Operette und Liedern bunt gemischt erleben. Berühmte und beliebte Arien und Duette der Opernliteratur rissen die Zuhörerschaft zu Begeisterungsstürmen hin. Das Programm endete mit einem Chor aller Beteiligten mit dem berührenden „Amazing grace“.

Prof. Hans König
Commodore Navy Corps CSLI

Bilder vom Konzert:

Amadeus Liederabend 001

Amadeus Liederabend 005

  Amadeus Liederabend 007

Amadeus Liederabend 015

Amadeus Liederabend 020

Amadeus Liederabend 028

Amadeus Liederabend 037

Amadeus Liederabend 039